Nowrooz

300 Gäste

Perisches Neujahr - Nowrooz

Das persische Neujahrsfest - eine Tradition die jedes Jahr gefeiert wird. Auch in Heidelberg. Das Problem war immer, dass die Gäste gezwungen waren, selbst das beste aus dem Fest zu machen. Während in Heidelberg Vereine, anlässlich des Festtages eine Location mieteten und eher ein traditionelles Beisammensein organisierten, gab es immer wieder den Wunsch nach einer professionell organisierten Feier.

Mein Name ist Nima Darabi und ich leite den Bereich Event-Management bei The FAM. Da ich selbst persischer Abstammung besuche ich jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen. Mir fielen einige Probleme auf und ich setzte mir das Ziel, meinen Wunsch nach einer schönen Feier, umzusetzen.

Wir wollten etwas vollkommen neues ausprobieren.
Eine Feier, welche immer in Erinnerung bleibt und alle Gäste vollkommen zufrieden stellt. Unser Ziel war ein perfektes Neujahrsfest. Wir wollten es hochklassig organisieren.
Dies war eine unserer größten Herausforderungen, da es bei dieser Veranstaltung unter anderem darum ging, die Kultur und die damit verbundenen Traditionen richtig auszuleben, wozu gutes traditionelles Essen, Musik, ein abwechslungreiches Programm usw. gehört.

Wir suchten uns den wunderschönen Carl-Rottmann-Saal in Heidelberg, Handschuhsheim aus, der sowohl von innen, als auch von außen eine schöne und einladende Atmosphäre bot. Die Schwierigkeit hier war jedoch, dass die Location nur Tische und Stühle, sowie ein kleines Kontingent an Geschirr bot. Wir mussten uns selbstständig um das gesamte Equipment, welche für eine Veranstaltung nötig ist kümmern. Neben der gesamten Licht-, Ton- und Bühnentechnik, besorgten wir auch einiges an gastronomischen Utensilien, Dekorationsartikeln uvm.

Dann nahmen wir Kontakt zu einem sehr bekannten, renommierten, persischen Restaurant in Darmstadt auf und besprachen das Buffet. Durch enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachleuten, dekorierten wir die Tische wie bei einer Hochzeit. Die Bühne wurde mit großen Kronleuchtern, Blumen und mehr dekoriert. Dies ist bei den meisten Festen in unserer Region unüblich.
Wir stellten aus verschiedenen bekannten Hobby Musikern eine Band zusammen, die für unser Fest ein wundervolles musikalisches Programm erstellten.
Neben diversen, internationalen Tanzvorführungen, gab es auch den traditionellen Neujahrstisch “Haftsin” an dem die Familien die Möglichkeit hatten, dass ein Fotograf professionelle Fotos von ihnen machte. Nicht zu vergessen natürlich der “Haji Firooz” der den Kindern Geschenke überreichte. Für die Kinder wurde außerdem eine professionelle Betreuung eingerichtet. Zu später Stunde wurde auch die Tanzfläche durch einen DJ eröffnet , der die Gäste ordentlich zum tanzen animierte. Es war ein wunderschönes Fest, für das mein gesamtes Team und ich viel Arbeit und Zeit investierten.
Nach der Veranstaltung ging es um den Abbau, welcher sich bis zum nächsten Vormittag zog. Mit vereinten Kräften räumten wir auf und transportierten alles etappenweise in unser Lager. Eine knappe 50 Stunden Schicht endete.
Fazit: Wir hatten es geschafft, 99% der Gäste vollkommen zufrieden zu stellen. Wochenlang bekamen wir positives Feedback über E-Mails, Telefonate und bei persönlichen Begegnungen. Wir hatten es geschafft, unseren Gästen ein unvergessliches Fest zu bescheren. Schnell hatte sich das Niveau unserer Veranstaltung rumgesprochen, sodass wir im darauffolgenden Jahr schon nach kurzer Zeit restlos ausverkauft waren und viele Gäste sich auf einer Warteliste einschrieben. Ein voller Erfolg.

Mein Tipp:
Unterschätze niemals den Aufwand für Veranstaltungen dieser Art.
Versuche dir möglichst früh Gedanken über die Vor- und Nachbereitung deiner Veranstaltung zu machen.
Fokussiere dich nicht komplett auf das Bild, sondern betrachte auch den Rahmen.

//ND